Yoga-Angebote für Mamas - City Yoga Graz

Yoga-Angebote für Mamas

Sechs Wochen nach der Geburt können Mütter mit Yoga beginnen. Die Begleitung der jungen Mütter durch gezieltes Rückbildungstraining sowie die Stärkung der Mutter & Kind Bindung sind wesentlich für die entspannte Grundhaltung der Mutter, die sich auch positiv auf den Nachwuchs überträgt. Wichtig ist dabei die Atmosphäre, und die bieten wir!

  • Samstag 15:15 - 16:30

    mit Marion
    Mummy Yoga K2744
    6-teiliger Kurs, wieder ab Frühjar 2020
    Alle Levels
    ausgleichend
    ohne Baby
    Jetzt anmelden
  • Montag 10:30 - 11:30

    mit Christina
    Mamas & Babys K2741
    15-teiliger Kurs
    Alle Levels
    ausgleichend
    Babys bis 1 Jahr
    Jetzt anmelden
  • Donnerstag 9:30 - 10:30

    mit Marietheres
    Mamas & Babys K2742
    15-teiliger Kurs
    Alle Levels
    ausgleichend
    Babys bis 1 Jahr
    Jetzt anmelden
  • Freitag 10:45 - 11:45

    mit Marietheres
    Mamas & Babys K2743
    15-teiliger Kurs
    Alle Levels
    ausgleichend
    Babys ab 1 Jahr
    Jetzt anmelden
  • Samstag 10:30 - 11:30

    mit siehe online im Stundenplan
    Family Bliss
    Samstag special
    Alle Levels
    spielen*berühren*lieben
    Jetzt anmelden

Happy Belly – Yoga für Schwangere

Mummy Yoga
In diesem sechsteiligen Kurs erlernst du ein Übungsprogramm um ein gutes Körpergefühl nach einer Geburt zu erlangen. Stärkung der Bauch- und Beckenbodenmuskulatur – Erholung durch Atemübungen und Meditation. Die Übungen bekommst du in schriftlicher Form mit, um sie selbständig im Alltag zu integrieren.
Einstieg nach ca. 6-8 Wochen nach der Geburt möglich. Halte bitte davor Rücksprache mit deinem/deiner Frauenarzt/ärztin. Für Mamis, die für ihr Baby einen Babysitter haben!

Yoga für Mamas & Babys
Ein 15-teiliger Kurs zu 60 Min mit kurzen, sehr effektiven Yoga-Sequenzen. Anfangs liegt dein Säugling vor dir auf einer Decke, oder wenn du magst, kannst du dein Baby spielerisch in deine Praxis integrieren. Beim Baby-Yoga ist jede Stunde anders. Man kann nicht vorausplanen, wie die Kleinen drauf sind. Die Mütter können mit den Babys durch den Raum gehen, stillen oder den Nachwuchs mal an die Lehrerin abgeben. Es gibt auch so manchen Trick, um die Kleinen bei Laune zu halten: In den Vierfüßerstand gehen und die Lippen schürzen oder mit den Fingern tanzen. Sobald sie krabbeln können, wird es bewegter. Aber die Entspannung der Mutter übertragt sich auf das Kind. Nicht selten ist es ganz ruhig im Raum.
„Das Besondere am Mama Baby-Yoga im CityYoga ist, dass wir uns voll entspannen können, weil wir die schlafenden Babys in der Lounge lassen können. Wenn sie aufwachen, werden sie uns vom freundlichen Office-Team in den Yogaraum gebracht“, sagt eine Yoga-Mama. Ihre Tochter Lisi ist am gleichen Tag geboren wie Leo. Die beiden Mamas kennen sich schon aus der Happy Belly Einheit, sind Freundinnen geworden und treffen sich mittlwerweile auch außerhalb vom CityYoga.

Family Bliss
Yoga ist nicht nur eine wunderbare Methode um Verspannungen los zu werden, sanft den Rücken zu kräftigen, den Körper mit viel Atemluft zu durchfluten sondern auch, um gemeinsam Spaß zu haben, spielerischen Körperkontakt zu erleben und gemeinsam die Intimität der Stille zu erfahren. Das wissen vorallem die kleinen Yogis und Yoginis.
Unsere monatliche Family Bliss Stunde ist geeignet für Kinder ab ca. 2 Jahren bis Ende des Volksschulalters und Erwachsene, die noch hüpfen können.

Eltern-Kind-Acroyoga

Ein beidarmig zu umfassender Baum wächst aus des Sprösslings feinstem Flaum, ein Turm, der einmal neunstöckig werde, erhebt sich aus einem Häufchen Erde. Eine Reise, tausend Meilen lang, mit einem ersten Schritt fing sie an! Laotse, Tao Te King