Hatha Flows & Kurse - City Yoga Graz

Hatha Flows & Kurse

In jeder dieser abwechslungsreichen Yoga-Einheiten sind Kraftaufbau und Entspannung integriert und bereichern sich gegenseitig. Die Einheit beinhaltet sanfte oder dynamische Flows, die Geschmeidigkeit fördern und den Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung bringen. Kraft in der Mitte des Körpers wird Schritt für Schritt aufgebaut. Das schafft die Basis für eine gesunde Yogapraxis und gesundes Selbstvertrauen. Durch die gleichmäßig Bewegung kommt es zur Selbst-Massage und Entgiftung und Vitalisierung der Bauch- und Beckenorgane. Auf der emotionalen & mentalen Ebene kultivierst du: Standfestigkeit, Ausdauer, Würde, Zuversicht, Unterscheidungskraft für das, was dir gut tut und das, was dir nicht gut tut.

  • Montag 18:15 - 19:45

    mit Marietheres
    Yoga on Balance K2739
    15-teiliger Kurs
    Mittelstufe & Geübte
    ausgleichend
    Meditation
    Jetzt anmelden
  • Freitag 15:30 - 17

    mit Nada
    Flowing Prana K2740
    15-teliger Kurs
    AnfängerInnen & Mittelstufe
    ausgleichend
    Energiezentren & Prana
    Jetzt anmelden

Intensive Flow
Fließende, kräftigende, Kreislauf anregende Vinyasas in Übereinstimmung mit tiefer Ujjayi-Atmung, die die Konzentration auf den Moment, auf die Präsenz im Jetzt legt. Der Atem als Motor, als Weg durch die Praxis, ermöglicht ein längeres Verweilen in den Haltungen und ein Erfahren und Erkunden der eigenen Grenzen.

Yoga on Balance
Gleichgewicht: Wir blicken durch Vorbeugen in unser Inneres, öffnen unser Herz in wohltuenden Rückbeugen, gleichen die Körperseiten durch Drehungen & Seitbeugen aus. Über uns selbst Hinauswachsen im achtsamen Aufrichten der Wirbelsäule, stellen wir durch Umkehrhaltungen das ganze System auf den Kopf. Stunden-Themen verschaffen unserem zerstreuten Geist eine Ruhepause vom Alltag, wir kehren zu uns selbst zurück.

Yoga in English
Asana, Flow & Breath. Revitalize your body and relax your mind with a gentle vinyasa. Dive into a movement carried and guided by your breath. This practice helps to stretch, release tensions and rise your awareness. The class ends with a short meditation followed by a deep savasana (relaxation) surrounded with sound.

Morning Yoga
Praktiziere, bevor du mit deinen Tagesaufgaben startest! Morning yoga belebt, es verbindet die Elemente Atmung, Bewegung und Kraft. Ausgedehnte Haltungen verleihen deiner Praxis Stabilität, dynamische Sequenzen tragen dazu bei, den Körper in Schwung und dadurch die Gedanken zur Ruhe zu bringen.

Sunrise Yoga
Durch das Wohlfühlen im Körper und den ruhigen Geist kann die Seele einen Ort der Harmonie & Entspannung und eine Verbindung zu allem wahrnehmen. Diese Einheit ist für alle, die unabhängig ihres Alters, Bewegung lieben; geeignet als Fortsetzung nach dem Basiskurs oder als Wiedereinstieg in die Yogapraxis.

Power&Balance
Förderung von Kraft, Ausdauer, Balance, Fokus, Klarheit, gewürzt mit Herausforderung und etwas Mut. Einatmen, du nährst deinen Körper, richtest dich auf. Ausatmen, du lässt alles Unangenehme los, nimmst an, was der Moment für dich bereit hält.

 Durch Verbindung wächst Ausgeglichenheit, die dich tiefer führt auf deinem Yogaweg.

Good Morning Flow
Freu dich auf Abwechslung mit verschiedenen Schwerpunkten der Herz-, Hüft- und Schulteröffnung, Rückwärtsbeugen, Armbalancen und Cardio. Diverse Variationen der Asanas für alle Stufen werden angeboten. Yoga ist Meditation in Bewegung. Der achtsame Umgang mit sich selbst steht im Vordergrund, um bewusster und intensiver im Körper zu wohnen.

Sunny Side Up
In der Einheit, in der sich auch YogiNis mit wenig Vorerfahrung wohlfühlen, wechseln sich sanfte Bewegungsabläufe und kraftvoll gehaltene Positionen ab. Steifigkeit, Kälte werden aus dem Körper vertrieben, das Energieniveau wird angehoben. Flexibilität fördert körperliches & geistiges Wohlbefinden und lässt gestärkt & schwungvoll in den Tag gehen.

Flowing prana
Atemübungen (Pranayama) regulieren das Strömen der Lebensenergie (Prana) und verhelfen zu einer vertieften, vollständigen Atmung. Bewegungsmeditationen und Inspirationen aus indischen Weisheitslehren runden die Yogapraxis ab. Jede Stunde ist einem Thema gewidmet, Yamas und Niyamas aus dem 8-gliedrigen Yoga weg sind wichtiger Bestandteil.

Weekend Welcome
Wärme deinen Körper, entzünde sein inneres Feuer, schaffe Raum, Weite und Klarheit. Du wächst mit deiner eigenen Praxis und findest mit immer mehr Leichtigkeit den Zugang zu deiner Mitte. Akzeptiere was ist, lass gehen was nicht ist. Geh selbstsicher, freudvoll und neugierig in dein Wochenende.

Weekend Bliss
Mobilisierende Übungen, abwechslungsreiche Flows, Ruhe und Geborgenheit durch bewusste Körperwahrnehmung, um zufrieden, satt und glücklich in dein Wochenende zu starten. Eine „allround-Einheit“ mit unterschiedlichen Lehrenden als zweite Einheit am Samstag – ein bisschen später, ein bisschen sanfter.

Sunday Morning
Mit traditionellen Yogahaltungen und dynamischen Abfolgen den Körper kräftigen, stabilisieren und öffnen. Durch wechselnde An- und Entspannung kombiniert mit konzentrierter Atmung innere Ruhe und Stärke finden. Dem eigenen Körper als LehrerIn vertrauen, die Balance zwischen Leichtigkeit und Stabilität erspüren und zentriert, gelassen und voller Energie in den Sonntag starten.

Genießen, genießen, denn das Leben ist uns nur von Augenblick zu Augenblick gegeben. Richard Kirsten Daiensai