RESTORATIVE YOGA WS mit Sarah Scharf - City Yoga Graz

RESTORATIVE YOGA WS mit Sarah Scharf

Wiederherstellen und Ausbalancieren: Atem und Ruhe. Ein Wochenende, zwei Workshops mit Sarah Scharf.

  • 16. & 17. Jänner 2021

    Samstag 15 - 17:30
    Sonntag 11 - 13:30
    € 45 einzelner Workshop 2,5 h
    € 85 beide Workshops 5 h / € 80 early bird Preis bis 16. November
  • Jetzt anmelden

In unserem geschäftigen und stressigen Leben wissen die meisten von uns nicht, wie sie sich entspannen und tief Ausruhen können. Sogar unsere Yoga-Praxis kann ein weiterer Punkt auf der „To-Do-Liste“ werden. Dies ist das Yoga des Seins, nicht des Tuns. Restoratives Yoga ist ein wunderbares Kompliment für eine aktive Praxis, bei der die Energie im Körper ausgeglichen wird, sodaß wir weder erschöpft noch überreizt sind. Unser Atem spiegelt unsere innere Haltung wieder. Das Lernen, sich zu entspannen und den Atem zu beobachten, ist der erste Schritt bei der Anwendung von Atemübungen oder Pranayama.

Diese Sitzungen zum Verlangsamen und das Üben von Yoga mit der Absicht der Entspannung geben dir die Werkzeuge, um Restoratives Yoga und Achtsamkeit auf und neben der Yogamatte anzuwenden. Bei voll unterstützten Posen geht es darum, uns in das parasympathische Nervensystem zu bringen und auf allen Ebenen zu entspannen. Wenn wir dem Atem folgen und mit dem Körper bleiben, lernen wir im täglichen Leben besser präsent sein zu können.

Offen für Anfänger und Lehrer gleichermaßen.

Samstag: Vorbereitung von Körper und Geist auf Pranayama und Restoratives Yoga. Die Yoga-Praxis konzentriert sich darauf, Verspannungen zu lösen und wichtige Haltungsmuskeln zu dehnen, um den Atem zu befreien. Anatomie und Physiologie der Atmung werden zusammen mit den Posen gelehrt. Restorative Haltungen und einfache, effektive Atemtechniken zur Beruhigung von Körper und Geist, beenden diesen Workshop.

Sonntag: Diese Sitzung konzentriert sich auf die Physiologie von Ruhe und Entspannung, wir üben Restoratives Yoga um Komfort im Körper zu schaffen. Dies schafft die Voraussetzungen für tiefe meditative Zustände und öffnet die Tür zu achtsamen Atmen- und Bewußtseinsarbeit. Wir diskutieren, wie wir eine nachhaltige Praxis erschaffen können, die Stress ausgleicht und ein Leben führen können, in dem Ruhe als Instrument zur Erhaltung der Gesundheit betrachtet wird.

Sarah Scharf ist Lehrerin, Mentorin, Autorin und Performerin.

Ihre Arbeit, durch Yoga und Bewegung ein mehr verkörpertes und achtsames Leben zu ermöglichen, hat sie um die Welt geführt. Derzeit leitet sie die 200 h Yogaworks Lehrerausbildung in Wien sowie 30 h Teacher Training im Restorativen Yoga.

Flow & Restore ist Sarahs charakteristischer Yoga-Stil, der die Entspannung von Restorativem Yoga mit langsamem und ausrichtungsorientiertem Vinyasa Flow verbindet. Dieser Stil wird immer beliebter in unserer hektischen Welt. Liebe zum Detail und sichere Ausrichtung sind Schlüsselelemente ihres Unterrichts sowie die Anpassung der Posen an verschiedene Bedürfnisse und die Einbeziehung der Philosophie in jede Sitzung.

Sarah lebt mittlerweile in Wien und unterrichtet vor Ort und im Ausland. Ihre Qualifikationen umfassen: Forrestyoga, Esalen Yoga, Esalen Massage, Schwangerschaftsyoga, Relax and Renew ™, Advanced Level Trainer, Yoga Alliance Anbieter. Sie hält Workshops für Restoratives Yoga und die Kunst der Stimme ab. Sie betreut neue Lehrer und leitet internationale Retreats und Workshops. Sarah ist sehr erfolgreich und bekannt in der Londoner Yogaszene. Sie ist inspiriert von Pema Chodron und ihrer Hauptlehrerin Judith Hanson Lasater, mit der sie als Senior Assistant zusammenarbeitet.

Ihr erstes Buch über Stimmpräsenz und Kommunikationsfähigkeiten für Yogalehrer wird im August 2020 von Singing Dragon Press veröffentlicht wird. Sie hat einen BA in Dramatic Arts von der UCSB und einen MFA in Physical Devised Theatre von der Naropa University. www.sarahscharf.com