BODY LOVE – Forrest Yoga, Brunch & Co - City Yoga Graz

BODY LOVE – Forrest Yoga, Brunch & Co

Workshop für einen wertschätzenden Umgang mit deinem Körper & dir selbst - for women only!

  • Samstag, 6. Juni

    mit Carla K2807
    Zeit: 10 - 18
    € 119 pro Person
    € 108 ermäßigt (siehe Ermäßigungen bei Preise)
    € 97 early bird bis 4. Mai
  • Jetzt anmelden

Warum mitmachen?
Wer von uns kennt sie nicht – die negativen Gedanken über den eigenen Körper und die Einschränkungen in der Lebensfreude, die sie mit sich bringen. Wir fühlen uns zu dick, zu schwach, zu faltig, zu groß, zu klein, zu faul – kurz – zu wenig perfekt. In all diesen Aussagen spiegelt sich der Druck wider, immer besser und besser zu werden. Gerade wir Frauen haben gelernt, dass es sehr wichtig ist gut auszusehen. Attraktivität wird damit gleichgesetzt, einem zunehmend unerreichbaren Schönheitsideal zu entsprechen. Oft schleicht sich ein simpler Mechanismus ein: Wenn wir mit uns selbst unzufrieden sind, beschuldigen wir unseren Körper dafür. Wir antworten mit Härte und Disziplin – ein positives Körper- und Lebensgefühl rücken immer weiter in die Ferne.
Im BodyLove Workshop machen wir das Gegenexperiment – vielleicht geht es ja besser mit Wertschätzung?! Weiterkämpfen können wir danach ja immer noch 😉
Die Forrest Yoga-Einheiten, kreativen Reflexionsübungen, Meditationen, der hausgemachte Brunch und das Gesamtkonzept sind darauf ausgerichtet, den freundschaftlichen Zugang zu deinem Körper zu verstärken. Die meisten von uns haben sehr viel Übung darin, streng mit uns selbst umzugehen. In diesem Workshop geht es darum, den liebevollen Umgang mit sich selbst zu kräftigen – in der Bewegung und in Gedanken.
Hier kannst du noch mehr über meinen Ansatz und meine Motivation nachlesen: www.carlaviva.eu/bodylove

Jetzt mal zum Ablauf.
Was passiert?
10:00 Einstieg & Kennenlernen
10:30 Forrest Yoga – Beziehung zum Körper stärken
12:30 B R U N C H by Charly (teilweise vegan – durchwegs g’schmackig)
14:00 Erwartungen an mich selbst – Schönheit & Co kreativ erkunden – Notizbuch mitbringen 😉
16:00 Make love not war – Methoden für mehr Selbstwertschätzung im Alltag
ca. 18:00 Ende

Gruppengröße: Höchstens 12 Teilnehmerinnen
Diesmal ist der Workshop nur für Frauen*, um die Geborgenheit in der Gruppe zu verstärken

Wie kann ich mitmachen?
Anmeldung persönlich im CityYoga oder per Email an office@cityyoga.at

Kosten für’s Ostergeschenk an dich:
€ 119 / € 108 ermäßigt (siehe Ermäßigungen bei Preise) / €
97 early bird bis 4. Mai

Noch Fragen? Schreib‘ mir an hello@carlaviva.eu

Ich freu‘ mich auf dich!!!

Das sagen Teilnehmerinnen über den Workshop:

„Das war ein ganz liebevoll gestalteter Workshop; auf Augenhöhe/spontan und auf uns eingehend – wirklich schön was du da tust! Der Ablauf war besonders gut gewählt → SPANNUNG / ENTSPANNUNG abwechslungsreich in den richtigen Momenten. Der Brunch war eine großartige Idee!“


„Super angenehme Atmosphäre voller Leichtigkeit, man hat sich gleich wohlgefühlt :), abwechslungsreiches Programm und viele praktische Inputs, super Brunch! Ausreichend Pausen, sodass es nicht überfordernd war. Ich hab‘ mich schon recht viel mit dem Thema beschäftigt und konnte mir trotzdem viel Neues mitnehmen und Neues über mich erfahren. Danke für den tollen Tag!“

Mir hat der Workshop total gut gefallen! Ich bin echt richtig froh, dass ich heute hier war. Es war für mich angenehm und ich hab mich voll gut aufgehoben gefühlt. Der Ablauf war super. Das Essen war lecker. Ich würde immer wieder kommen! Danke :)“

Ich möchte mich bedanken für diesen tollen Workshop. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in der Gruppe und der Workshop war in meinen Augen perfekt. Ich würde immer wieder kommen!“

„Ich habe ja leider nicht die beste Beziehung zu meinem Körper und war/bin nicht sonderlich lieb zu mir selber. Ich habe aber das Gefühl, dass der Tag mit der Gruppe mir geholfen hat. Ich werde probieren die Techniken in meinen Alltag einzubauen. Es war aber sehr schön zu sehen, wie gut du es hinbekommst und das hat mir Hoffnung gegeben das auch ich es schaffen kann :)“


Danke, das war so ein toller, inspirierender Tag und ich hab mir wirklich viel mitnehmen können und super Denkanstöße bekommen. Wir sehen uns bestimmt bei der ein oder anderen Forrest Yoga Einheit wieder! ;)“

(c)Thomas Luef