Tantra-Hatha Yoga – das Leben als Spirituelle Praxis - City Yoga Graz

Tantra-Hatha Yoga – das Leben als Spirituelle Praxis

Liebe*Verbundenheit*Freude*Geballte, kreative Energie*

  • Sa 5. Nov, 11:15 - 13:15 mit Kerstin

    Liebe*
    Verbundenheit*
    Freude*
    Geballte, kreative Energie*
    € 45
    ermäßigt € 40
  • Jetzt anmelden

mit Kerstin, neu im CityYoga Team! Wir freuen uns, dass sie jetzt bei uns ist und stellen sie dir gleich mit diesem Workshop vor! Sei dabei, es ist etwas Besonderes!

Im Tantra ist alles eins. Wir alle sind eins. Miteinander. Mit der Natur. Mit dem Universum.

Nichts ist voneinander trennbar. Weder das Gute vom Schlechten, noch das Glück vom Unglück, das Licht vom Dunkel oder die Leichtigkeit von der Schwere. Tantra ist die Kunst, diese Verbundenheit in allem zu sehen.

Als Tantra Yogi(ni)s arbeiten wir mit dem Shiva (Bewusstsein) und Shakti (Energie) Prinzip. Als maskuline und feminine Kräfte bilden sie die Polaritäten im Universum und stehen miteinander im ständigen Austausch. Bewusstsein braucht Energie, um sich zu manifestieren, Energie braucht Bewusstsein, um sich in seiner vollen Schönheit zu entfalten.

Mit einer Tantra-Hatha-Yoga Praxis können wir diese Energien bewusst nutzen und für mehr Ausgleich zwischen ihnen sorgen, um aus unserer Mitte heraus zu leben und Kundalini (aktivierte, kreative Lebensenergie) ins Fließen zu bringen. Längeres Verweilen in den Asanas, das Spüren ihrer Wirkung auf Körper und Geist und der Fokus auf die subtilen, energetischen Ebenen unseres Wesens ermöglichen uns ein tiefes Eintauchen in unser Innerstes. Arbeit mit den Chakras, Pranayama, Meditationen und Mantras sind neben der Asanapraxis wichtiger Teil des Sadhana.

Das für mich so Schöne am Tantra ist, dass wir unser ganzes Leben als spirituelle Praxis sehen. Nicht nur Asana, Pranayama und Meditation sind fester Bestandteil des Tantra-Yoga, sondern auch Musizieren, Tanzen, Singen, Malen, Gestalten, sich in jeder Form kreativ auszuleben. Jede Interaktion wird als Energieaustausch und Möglichkeit gesehen, sich spirituell weiterzuentwickeln.

Dieser Workshop lädt Dich dazu ein, in die Welt des Tantra-Hatha Yoga – und somit in deine eigene, innere Welt – einzutauchen.