flowing prana - Yogakurs für Grund- und Mittelstufe

Dieser Yogakurs ist darauf ausgerichtet, unsere Energiezentren zu öffnen und zu aktivieren und den Fluss unserer Lebensenergie (Prana) zu erhöhen.

Die Yogaeinheiten beinhalten sanfte sowie dynamische Flows, welche unsere Beweglichkeit und Geschmeidigkeit fördern.
Kräftigende und dehnende Yoga-Haltungen (Asanas) helfen uns, Ausrichtung, Stabilität, Stärke, Flexibilität und Gleichgewicht des Körpers als auch unseres Geistes weiter zu entwickeln.
Atemübungen (Pranayama) regulieren das Strömen der Lebensenergie (Prana) und verhelfen uns zu einer vertieften, vollständigen Atmung.

Die Flowing Prana Yogastunden beginnen mit aufwärmenden und zentrierenden Übungen, steigern sich dann zu fordernderen Asanas und fließenden Bewegungsabfolgen, und klingen wieder ruhig und harmonisch aus. Auch Bewegungsmeditationen und Inspirationen aus indischen Weisheitslehren werden immer wieder eingebunden und runden so die Unterrichtseinheiten von Flowing Prana ab. Jede Stunde ist einem Thema gewidmet und auch die Yamas und Niyamas aus dem 8-gliedrigen Yoga weg sind wichtiger Bestandteil dieser Stunde.

 

Freitag Kurs 15:30 - 17:00 h mit Andrea

“Embrace the flow and allow the prana to guide you“
 Rumi