Kinderyoga Basisausbildungen im City Yoga in Kooperation mit Littleyogi

 

Träumst du auch von einer Welt ohne Leistungsdruck, wo Kinder ihr Wesen, ihre Kreativität und ihr Bewusstsein frei entfalten können?

Schön, dann bist du bei dieser Ausbildung richtig aufgehoben. Denn sie ist mehr als nur eine weitere Ausbildung, sie wird deine Sicht auf die Welt, auf Kinder, auf Yoga und auf dich selbst verändern. Wahrscheinlich wirst du das ein oder andere Mal in der Ausbildung gebeten deine Komfortzone zu verlassen, deine Grenzen zu erweitern. Doch der Rahmen, der dafür während der Ausbildung geschaffen wird, gibt dir dafür die Sicherheit.

 

„Wahre Entwicklung geschieht außerhalb der Komfortzone.“

(Buddhistische Weisheit)


Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert. Die Vormittage verbringen wir mit einer gemeinsamen Kinderyoga-Praxis, die danach in allen Einzelheiten gemeinsam besprochen und analysiert wird. Nach dem Mittagessen folgt ein Theorie-Block. Als Auflockerung am Nachmittag gibt es dann weitere Yogaspiele, Tänze und lustige Übungen. Entspannungsgeschichten, Massagen, gemeinsames Mantren und Kirtan Singen oder eine Schokoladen-Meditation runden die Tage ab. Durch die kleine Gruppengröße von maximal 12 TeilnehmerInnen pro Durchgang garantiere ich dir höchste Qualität, eine gute Gruppendynamik und Zeit um auf all deine Fragen in Ruhe eingehen zu können.r einer Intensiv-Woche (ohne Anatomie Schwerpunkt). Das Anatomie-Wochenende kann jedoch als Zusatz-Modul gerne zusätzlich besucht werden.

 

Vorraussetzung

Mind. 1 Jahr Yogaerfahrung oder
Teilnahme an einem Basis-Yogakurs - vor Ende der Ausbildung


1. Wochenende - Yoga für Volksschulkinder
Yoga-Philosophie: die klassischen Yogawege, Yogasutren nach Patanjali
Yoga-Pädagogik: Aufbau einer Yogastunde,
Asanas kindgerecht: Sonnengruß, Partnerübungen, Atemübungen

2. Wochenende - Yoga für Kindergartenkinder
Unterschied - Kindergarten- und Volksschul-Alter
Kommunikation und Sprache im Unterricht auf Basis von Ahimsa
Yogaspiele und Geschichten für kleine Yogis
Meditationen für Kinder
kurze Lehrprobe in Kleingruppen (Atemübung und Fantasiereise)

3. Wochenende - Anatomie und Entwicklungsphysiologie
Grundlagen Anatomie inkl. Yoga-Anatomie
Grundlagen Physiologie
Grundlagen der sportmotorischen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen
Meilensteine der Entwicklung und ihre Relevanz für Kinder Yoga
- motorisch
- sozial-emotional
- kognitiv
Anpassung und Durchführung von Yogatechniken im Kinder Yoga

Einführung in die Chakras und Nadis und ihre Bedeutung für Kinder Yoga
4. Wochenende - Yoga für die Gruppe und Abschluss
Weitere Praxistipps und viele Übungen und Spiele
Zeit für Fragen und Feedback
Vorstellen des Yogamaterials
Sonntag: Abschluss - kurze Lehrprobe und "Zeugnisvergabe"


Termine

Herbst / Winter 2017/2018

11. u. 12. Nov. 2017, 13. u. 14. Jän., 10. u. 11. Feb., 10. u. 11. März 2018
jeweils Samstag 9 - 17 Uhr und Sonntag 9 - 16 Uhr; insgesamt 60 Stunden

Preis für 60h € 1080,- inkl. Ust.

oder Ratenzahlung: Anzahlung € 200,- und drei Raten à € 310,-

inkludiert sind die Lehrgangsunterlagen, Zugang zum Download-Portal von Littleyogi sowie 2 ausgearbeitet Semesterplanungen, 5 vollständige Stundenbilder und vielen fertigen Arbeitsblättern.

 

Nähere Infos bei

Hanna Pessl

www.littleyogi.at

0664 46 11 825

 

ANMELDUNG

hanna@littleyogi.at

 

Hanna Pessl

3 Jahre unterrichtete ich an einer Wiener Volksschule. Doch ich erkannte sehr schnell, dass ich für etwas anderes bestimmt war. Ich wollte in dem Schulsystem nicht mehr die Ursache, sondern die Lösung für den Stress der Kinder sein. 

Nun bringe ich Kindern Yoga bei und habe an jeder Stunde, die ich unterrichte, eine Menge Spaß. Ich lerne jedes Mal gleich viel wie meine Kinder und das schätze ich an meiner Arbeit sehr. Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Es ist schön zu sehen, wie die kleinen YogaschülerInnen gestärkt, voller Mut und Selbstvertrauen in Stille den Raum verlassen.

Geb. 1984, VS-Pädagogin, Kinderyoga- und Yogalehrerin, Nuad-Praktikerin
Yogapraxis seit 2007, seit 2009 Jahren Kinderyogalehrerin, seit 2010 Organisation von Kursen, Kinderyoga-Ferienlagern und diversen Workshops, Leiterin von Kinderyoga-Ausbildungen in Österreich und Spanien, Referentin vom Bewegten Lernen Wien (Stadtschulrat), Referentin für Kinderyoga bei diversen Yoga- und artverwandten Ausbildungen , Referentin für Teenyoga und Familienyoga bei Kinderyoga-Kongressen

 

Referenzen

"Ich habe selten eine Ausbildung so genossen, wie die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin bei Hanna. Sie gibt soviel Freude an der Arbeit, großartige Ideen, wunderbares Feingefühl für Kinder, nützliche Yoga-Hardfacts weiter und das alles ohne erhobenen Zeigefinger oder stundenlange langweilige Theorie. Ich habe selten soviel gelacht, und Spaß gehabt, auch die Gruppe empfand ich als sehr angenehm und schätze mich wirklich glücklich Hanna als Inspirationsquelle und Lehrerin gehabt zu haben! Der einzige Wehmutstropfen ist, dass ich jetzt nie wieder eine andere Yogastunde so genießen kann wie vorher, weil ich am allerliebsten selber wöchentlich in eine Kinderyogastunde von Hanna gehen würde. Die Art und Weise wie sie ihre Stunden gestaltet macht einfach unglaublich viel Freude! Danke Hanna für dein Sein!"
   Katharina


„Wenn du dein inneres Kind wiederentdecken willst, wenn du in offener, freudiger Art erfahren und lernen willst, wie man Yoga an Kinder mit viel Liebe und Hingabe weitergeben kannst, dann ist es wirklich wie ein Geschenk, wenn dir Hanna als Ausbildnerin begegnet. Mir ist es so ergangen und ich war während der Ausbildung ein sehr glückliches, sehr großes Kind. Hanna umgibt etwas Besonderes, vielleicht auch, weil sie gerade selbst ein Baby erwartet. ich freu mich so, dass ich bei ihr die Ausbildung gemacht habe und freu mich auf jede Art der Weiterbildung bei ihr."
 Luise

 



„Die Ausbildung bei Hanna war eine Wohltat für Körper und Seele. Mit ihrer inspirierenden und fröhlichen Art zeigt sie wie man Kindern, Yoga auf spielerische Art näher bringt. Und das auch in jedem Erwachsenen noch ein Kind steckt.
Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen und kann sie jedem ans Herz legen."
 Nicole

"Seit Jahren arbeite ich mit voller Freude und ganzem Herzen mit Kindern.  Sie auf ihrem Weg zu begleiten ist ein wunderbares Erlebnis für mich. 
Ich danke meinen kleinen Lehrmeistern für die tägliche Inspiration." Hanna