family yoga, *spielen*berühren*lieben mit Sabine Zenz

Samstag von 11:00 – 12:00 Uhr, wird als offene Einheit geführt

Termine: 11. Februar, 8. April, 13. Mai, 10. Juni

Anmeldung und auch ABSAGE im Büro unter: office@cityyoga.at

Preis pro Einheit: € 18,– (1 Erwachsener + 1 Kind), jedes weitere Familienmitglied € 3,–,  Kinder unter 3 Jahre frei!

Yoga-Kurse Frühjahr 2017

Unsere Frühjahr Trimesterkurse beginnen ab Montag, 27. Februar, bestehen aus 15 Einheiten und enden Ende Juni, genaue Termine erhältst du zu Kursbeginn.
Anmeldung unter office@cityyoga.at und 0316 / 81 32 83

Yogakurse für Mamas & Babys und Kids

15 Kurseinheiten à 60 Minuten, einmal wöchentlich, € 170,–/erm € 155,

Bereits wenige Wochen nach der Geburt deines Babys kannst du mit Yogaübungen beginnen und dein Baby spielerisch und kreativ in deine Yogapraxis integrieren.

YOGA FÜR MAMAS & BABYS BIS 1 JAHR
Montag K 2476
10:30 – 11:30 Uhr Karin
Donnerstag K 2477
9:30 – 10:30 Uhr Marietheres

 

YOGA FÜR MAMAS & BABYS AB 1 JAHR (Krabbelalter)
Freitag K 2478
10:45 – 11:45 Uhr Marietheres

 

 

Yoga Einzelunterricht für Kids
Die Einzelstunde bietet dem Kind (6–14 Jahre) die Möglichkeit, volle Aufmerksamkeit der Yogalehrerin zu genießen. Zu Beginn wird die Yogalehrerin mit den Eltern ein Gespräch führen, damit sie spezifisch auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen kann.
Jedes Kind ist willkommen, vor allem ist die Kinderyoga Einzelstunde für aktive, unkonzentrierte und nervöse Kinder empfehlenswert.

 

WIEDER AB HERBST 2017:

Yoga für Kids mit Begleitung (3-5 J)

Wir begrüßen uns nach der indischen Tradition mit "Namaste", machen Bewegungsspiele zum Energien freisetzen und machen uns dann auf eine spielerische Yogareise nach Indien, in den Urwald, zu den Zwergen und Riesen, in die Wüste, zu den Eisbären und Pinguinen, in den Zirkus... Die Yogamatte verwandelt sich schon mal in einen fliegenden Teppich oder einen Landeplatz für unser Flugzeug. Wir werden zu Katze, Hund, Schmetterling, Löwe, Krokodil, Tiger, Elefant, Baum, Palme...und balancieren über Blöcke und Gurte. Wir erlernen einfache Atemtechniken mit Kuscheltieren, Bienen, Luftballons im Bauch und Löwenzahnblüten, die im Yogaraum wachsen. Manchmal backen wir auf unseren Rücken eine leckere Pizza.... Gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante...bauen wir ein Haus oder ein Zelt in der Wüste, sägen Holzstämme durch, balancieren auf einem Bein und ab und zu fliegen wir sogar. Den Abschluß bildet unser gemeinsames Ooooommmm und unsere Yogamatten verwandeln sich in (zusammengerollte) Palatschinken.

Yoga für Kids (6-11)

Unsere Kinder leben Yoga noch in allen Facetten. Sie planen nicht voraus und probieren alles aus. Kinder leben im Moment, spielen, sind neugierig und experimentieren so lange an einer Sache bis sie vielleicht merken, dass nun die Neugierde einer anderen Situation gewidmet werden kann oder sie einfach nur glücklich und satt sind von dem was sie soeben erfahren haben. Kinder leben Leichtigkeit, sind mit ihrem Herzen verbunden und spüren sehr genau was ihnen gut tut. Um dies in unserer hektischen Welt zu bewahren, ist es um so wichtiger unseren Kindern Raum zu geben diese Leichtigkeit auszuleben und zu festigen. Nur so werden sie eine stabile Persönlichkeit entwickeln und selbstbewusst durchs Leben gehen. Speziell für Kinder, die aufgrund einer Entwicklungsverzögerung, einer körperlichen Behinderung oder ihrer Verhaltensausffälligkeit ihren Mut und das Vertrauen in sich selbst verloren haben, kann Yoga dieses Vertrauen wiederherstellen.

 Dabei sind meine Intentionen:


    •    Kinder lernen miteinander
    •    Kinder lernen spielerisch
    •    Kinder lernen ihre Gefühle zu formulieren
    •    Kinder lernen Empathie zu entwickeln
    •    Kinder lernen Rücksicht zu nehmen
    •    Kinder lernen Respekt für ihre Mitmenschen
    •    Kinder lernen Regeln des sozialen Miteinander
    •    Kinder lernen ihren Körper wahrzunehmen
    •    Kinder lernen ihre körperlichen Grenzen kennen
    •    Kinder werden zentriert und konzentrierter


Dabei baut das Programm auf Spiele. Aktive Spiele für Gleichgewicht und Koordination, passive Spiele zur Entspannung. Diese Spiele werden durch phantasievolle Geschichten umrahmt, welche die Kreativität ihres Kindes anregen. Die Stunde wird von einem goldenen Faden voller schöner Rituale durchzogen. Kommt, liebe Kinder und staunet und erkennt den kostbaren Diamanten, der in euch steckt.

Yoga für Kinder

Auf spielerische Weise werden den Kindern Übungen aus dem Hatha-Yoga näher gebracht.