Yoga - Einzelunterricht

Wir haben eine große Freude, zu beobachten, wie sich unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Yogapraxis entwickeln. Über das Jahr hinweg ändert sich oftmals der Level in der Gruppe, bei Einzelstunden hingegen sind maßgebliche Entwicklungen in vergleichsweise kurzer Zeit möglich. Ganz abgestimmt auf den oder die Einzelne und dessen/deren Bedürfnisse wird die Yogapraxis auf einen völlig neuen Level gehoben. Einzelstunden ermöglichen ein genaues Hinsehen auf die jeweilige Yogapraxis: im fine-tuning werden Bewegungs- und Ausrichtungsmuster, die sich vielleicht schon jahrelang eingeübt haben, aufgesplittet, analysiert und neu, gesund und spezifisch zusammengesetzt. Einzelstunden geben auch Aufschluss über Blockaden oder Schmerzen – durch den individuellen Zugang und die therapeutische Sensibilität läßt sich eine neue Art der ganz speziell zugeschnittenen Praxis entwickeln. So kann der oder die Übende einen neuen Blick auf das eigene Yoga erlangen und durch diesen Input erfrischend anders praktizeren. Der Geist und der Körper finden dadurch neue Entspannung.
Einzelstunden sind die perfekte Ergänzung zur Praxis in der Gruppe. Sie vervollständigen die  einzigartige Yogapraxis eines jeden einzigartigen Menschen!


Angebote:

60 Min bei YogalehrerInnen: € 65 / 5-er Block: € 300

2 Personen, 60 Min: € 75 / 5-er Block: € 350

3 Personen, 60 Min: € 80 / 5-er Block € 375

60 Min an der Wall: € 70  / 5-er Block: € 325

 

60 Min € 80 bei Maria Sintschnig; Yogalehrerin und Ausbildnerin


60 Minuten inkl Anamnese € 120 / ab 2. Sitzung € 90 bei Dr. med. univ. Gernot Träger; Arzt für Allgemeinmedizin und Yogalehrer

 

60 Min € 100 bei Julian Yopasa, Yogalehrer und Tänzer


Anfrage und Terminvereinbarung
office@cityyoga.at


Yoga Einzelunterricht für Kinder
{mehr}

Yoga zu Hause
Wir kommen auch gerne zu dir nach Hause für Einzelunterricht. € 10-20 werden zusätzlich für Fahrtkosten verrechnet.

aus unseren AGB:
7. City Yoga stellt für Dienstleister (insbesondere Ärzte, Therapeuten, Masseure, Workshopleiter, Yogalehrende für Einzelunterricht) die Räumlichkeiten zur Verfügung ist aber nicht Veranstalter bzw. Erbringer dieser Leistungen.
City Yoga haftet auch nicht für etwaige unerwünschte Folgen aus den Behandlungen etc. Jede Form von Schadenersatzansprüchen gegenüber City Yoga sind ausgeschlossen. Dieser Ausschluss umfasst insbesondere Gesundheitsschäden, Unfälle jeder Art, entwendete oder beschädigte Gegenstände.