Alexander Technik

Regina Stratil, Jean Fischer

 

Alexander Technik

Die Alexander-Technik ist eine Methode, mit der wir mehr über uns selbst erfahren können - über die Art und Weise, wie wir uns bewegen und denken.

Als Babys und Kleinkinder funktionieren wir meist gut. Wir sind mobil und aufmerksam, und reagieren wach auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Lebens. Wenn wir älter werden, neigen wir dazu, uns mentale und physische Gewohnheiten anzueignen, die unsere Beweglichkeit und unsere Aufmerksamkeit einschränken. Im Alexander-Technik-Unterricht lernen wir in einer Reihe von Einzelstunden, wie wir diese Gewohnheiten wieder verlernen und unser natürliches Funktionieren wiederherstellen können.

Alexander-Technik-Unterricht ist interaktiv und Du wirst durch einfache Bewegungen wie zum Beispiel Sitzen, Gehen und Atmen geführt. Wir führen Dich natürlich auch gerne durch Bewegungen Deiner Wahl. Auf diese Weise lernst Du eine einfache und natürliche Koordination. Eine verbesserte Koordination führt zu einer verbesserten Balance und Ausgeglichenheit und minimiert die benötigte Anstrengung. Du musst keine neuen Übungen erlernen - stattdessen lernst Du einen bewussteren Gebrauch Deiner Muskulatur.

 

Die Alexander-Technik ist eine prozessorientierte und ganzheitliche Methode, die im englischsprachlichen Raum seit über 120 Jahren etabliert ist. Mehr über die Alexander-Technik und über uns auf: www.atstudio.at

 

Beitrag
Eine Stunde (40min): €45

Einführungsangebot für AnfängerInnen: 3er Block zum Preis von zwei Stunden: €90

 

Jean Fischer, STAT-zertifiziert seit 1987, unterrichtet derzeit nur auf Englisch
Terminvereinbarung
E-mail: jean@atstudio.at

Tel: 0316/319468

 

Mag. Regina Stratil, STAT-zertifiziert seit 2014
Terminvereinbarung

E-mail: regina@atstudio.at

Tel: 0664/2525874