Geb 1987, Ergotherapeutin, Kinesiologin, Yogalehrerin

Sabrina Müller

Sabrina’s Yogaunterreicht ist sehr von ihrem therapeutischen Berufshintergrund inspiriert.

In ihren Unterricht fließen Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung  sowie Nerven- und Faszientraining mit ein.

Zudem spielt die ganzheitliche Betrachtung des Menschen nach dem fernöstlichen Körper-Geist-Seele-Verständnis eine zentrale Rolle.

Ihre Praxis unterstützt eine Ganzwerdung und Heilung auf körperlicher und geistiger Ebene, wobei die Yoga Asanas mit anatomisch gesunden Bewegungen, im Einklang mit der Atmung, geübt werden.

Wichtig ist ihr die Balance zwischen Anspannung und Entspannung, in der die Körperwahrnehmung und das bewusste Loslassen geschult werden.

Das Teilnehmen an ihrer Stunde eignet sich auch bei körperlichen Beschwerden.

 

Aus- und Weiterbildungen:
Studium der Ergotherapie (2006-09), Handtherapie, Schulterrehabilitation, diverse Fortbildungen in den Bereichen Faszienarbeit, Nervenmobilisation etc.
Psychokinesiologie Ausbildung (2014-2016)
Hatha Yogalehrerausbildung nach der Yoga Alliance in Sivananda Tradition (2013-14), Hormonyoga nach Dinah Rodrigues. Buddhistische Meditation (Thailand)

 

Mittwoch 16:15 - 17:45 h Yogatherapie u.a. Nacken & Rücken

 

Kontakt:
kontakt@ergo-graz.at

Beim Einatmen schenke ich meinem Körper Ruhe. Beim Ausatmen lächle ich und lasse los. Ich verweile im gegenwärtigen Augenblick und weiß, es ist ein wunderbarer Moment.