YOGALEHRERPORTRAIT - MARIA

Mir hilft Yoga beim "Inkarnieren", meinen Körper von innen heraus zu bewohnen und zu spüren. Ich hab mir nicht leicht getan mit meinem Leben, meinen Gefühlen, mit mir selbst. Yoga war meine Rettung und bleibt weiterhin mein Entwicklungsweg auf allen Ebenen. Ich möchte bei meinem Yogaunterricht Anregung und Unterstützung geben bei der Balance zwischen den zwei Polen des menschlichen Seins, der nach außen gehenden, extrovertierten, aktiven Seite und der nach innen gehenden, introvertierten, empfangenden Seite; dass es zu immer weniger Energieverlust kommt, zu keinem Zurückhalten weder beim Kontaktieren noch beim Abgrenzen. Wenn die innere Basis ein „Ich bin da und ich bin genug“ ist, kommt von selbst eine natürliche Herzlichkeit, Ehrlichkeit, innere Freude und ein starkes Bedürfnis nach Nützlichkeit für die Anderen.

 

 

 

 

Geb. 1964; Yoga Lehrerin; Körpertherapeutin; Geschäftsführerin von City Yoga; gemeinsam mit Dr. Gernot Träger Leiterin von City Yoga Pro, der Yoga Lehrausbildung von City Yoga.

Maria Sintschnig

Ausbildung in Chinesischer Gesundheitslehre, Akupressur und Acu Yoga (Michael Reed Gach, Berkley, CA); Luna Yoga (Adelheid Ohlig, Schweiz); SKAN Körpertherapie (Loil Neidhöfer und Petra Mathes, Deutschland); Wirbelsäulenschule (Graz); Yogaweiterbildung und Vertiefung u. a. Centered Yoga (Dona Holleman, Italien); Vinyasa Flow (u.a. Shiva Rea, Twee Merrigan, USA); Yogatherapie (Mukunda Stiles, USA, Remo Rittiner, Schweiz); Pharaonisches Yoga (Babacar Khane, Senegal/Schweiz); Daniel Orlansky (Bosten, USA); Mitra Tredway (Ca, USA); Ana Forrest (Ca, USA); Praxis in Meditation des Diamantweg-Buddhismus; Unterrichtstätigkeit seit 1990; Mitglied beim Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich (BYO).

 

Getragen von langjähriger Erfahrung zeichnet sich ihr Yogaunterricht durch individuelle Betreuung, liebevolle Zuneigung und Abwechslungsreichtum aus. Ihr guter Blick für die jeweilige Situation und ihr persönliches Engagement unterstützen das Erlernen der Yogaasanas. Ein wichtiger Teil ihrer Arbeit ist es, zu vermitteln, dass die Hilfestellungen bei Partnerübungen auch wesentlich zum Fortschritt der eigenen Yogapraxis beitragen können.

 

Dienstag: 16:45 - 18:00 h, (*) Luna Yoga für Frauen

Dienstag: 19:45 - 21:00 h, (**) Forrest inspired Yoga mit Yoga-Tagebuch -Schreiben

Mittwoch: 12:45 - 14:00 h, (AL) lunch yoga

Donnerstag: 17:45 - 19:15 h, Damen 50+ Luna Yoga Kurs

 

Kontakt
T 0664 / 40 10 156, E-Mail: mariasintschnig[at]me.com

"All that is harmony breaks down confusion, uncertainty and fear." Renato Turla, Italien