Geb. 1973, Pharmazeutin, Yogalehrerin

Gabriele Pfaffenthaler

Yogapraxis seit 2003 im City Yoga bei Gernot und Maria, Ausbildung zur Yogalehrerin seit 2015, Abschluss 2017. Seminare bei diversen Lehrern (Patrick Beach, Adelheid Ohlig, Mark Stephens).


Meine Neugierde und ständige Rückenschmerzen brachten mich am Beginn meiner Berufslaufbahn in der Pharmaindustrie zum Yoga. Ich spürte bald, dass ich hier auf meiner Matte ganz ich selbst sein kann, dass ich ankommen kann, wenn ich es zulasse und dass es egal ist, wie gut ich die Asanas ausführe. Hier auf meiner Yogamatte gelingt mir, was mir sonst in meinem Leben schwer fällt: Ich lasse los, bin bei mir und das Vergleichen mit anderen Menschen wird bedeutungslos.
Yoga hat mich durch schöne und schwierige Zeiten gebracht, er ist eine wichtige Stütze in meinem Leben.


In meinen Stunden möchte ich meine Erfahrung mit Yoga vermitteln, den Schülern helfen, bei sich zu bleiben und mit Achtsamkeit für ihren Körper und Seele Yoga zu praktizieren. Weiters will ich Wege aufzeigen, diese Achtsamkeit und in den Alltag zu integrieren. Beispielsweise durch Yoga—und Atemübungen, die auch in kleinen Pausen am Arbeitsplatz oder unterwegs ausgeführt werden können.

 

Donnerstag 19:30 - 21:00 h yoga basic open (AL)

„This is your LIFE. Do what you love and do it often“ (aus dem Holstee Manifesto ©2009)