Geb. 1970 in Rochester - Minnesota - USA; Certified Rolfer

Nathan Michael Ingvalson

Ich habe meine Studium an der University of Wisconsin, Madison (USA) in 1995 in Sprachwissenschaft absolviert.
In 2001 bin ich als Masseur von der East West College of the Healing Arts ausgebildet worden. (Licensed Massage Therapist - spezialisiert in Deep Tissue Massage sowie Trigger Point Massage). Ich machte den ersten Teil der Rolfing-Ausbildung in 2002 in Boulder (Colorado, USA) bei dem Rolf Institute of Structural Integration, gegründet in 1971 von Dr. Ida P. Rolf. Den letzten Teil des Rolfing-Trainings habe ich in München gemacht, und dort wurde ich in 2003 als Rolfer zertifiziert. Seit 2003 biete ich Rolfing in Graz an.

 

Ich habe an folgenden Weiterbildungen teilgenommen:

  • CranioSacral Therapy nach Dr. John Upledger
  • Viszerale Manipulation bei Dr. Didier Pratt D.O.
  • Faszien- und Membrantechnik der Wirbelsäule und der Strukturen des Beckens mit Dr. Peter Schwind, Certified Advanced Rolfer und Heilpraktiker
  • Rolfing Supervision 2005 mit Harvey Burns, Certified Advanced Rolfer
  • Whole Body Patterns of Curvature mit Jan Sultan, Certified Advanced Rolfer

Wahrend meiner Uni-Zeit habe ich Fahrräder getestet, auf der Straße (criteriums und road races) sowie auf der Radrennbahn. Danach war ich mit Laufen tätig und habe Ashtanga Yoga sowie Aikido trainiert. Heutzutage mache ich täglich Qigong und Yoga und Kampfsport. Für Sport verwende ich auch Kugelhantel (Kettlebell) aber ich finde immer mehr, dass das Körpergewicht-Training (z.B. leicht bis mittel-anstrengend Yoga) mit lockerem Wandern oder Radfahren reicht. Easy does it!