WINTERSONNWEND (K2627) Renew*Rejuvenate*Recharge*

Bring ein BabyFoto von dir selbst und etwas zu schreiben mit!

WINTERSONNWEND Fr 21. Dez, 17 - 19 h mit Maria & Jakob Yoga & Gongbad für den Beginn der Rauhe Nächte. Anmeldung office@cityyoga.at


Die Wintersonnenwende* ist die längste Nacht und der kürzeste Tag im Jahr, eine ruhige Zeit, in der sich trotzdem etwas verändert. Es herrscht nicht mehr nur die bloße Dunkelheit, sondern neues Leben keimt auf, auch wenn es noch nicht sichtbar ist. Unter der Erde sammeln sich die Kräfte zu neuem Leben, das dann im Frühjahr durchbricht. Diese frischen Kräfte wollen wir wahrnehmen und feiern. Das neue Leben in seiner ganz unschuldigen neugeborenen Form. Dazu passt die Erinnerung an die Zeit, wie du selbst geboren wurdest!

Es ist ein ein guter Zeitpunkt, um Schätze tief im Inneren wahr zu nehmen, zu staunen, Geborgenheit zu kreieren, Veränderungen Raum zu geben, auf die eigene Wahrheit zu hören, Erfahrungen zu reflektieren, um davon zu lernen, zu hören was wachsen will, das Licht zu teilen.

*Die WINTERSONNWENDE wurde von den Vorfahren, den Kelten oder auch Germanen, nicht nur in einer Nacht gefeiert. Die Feier ging eigentlich 12 Nächte lang, die Rauhnächte.

Beitrag:  € 32 / € 29 für aktive CY SchülerInnen

Anmeldung: office@cityyoga.at