Yoga zur Herbst Tag- & Nachtgleiche

Fr 22. September, 17:15 - 18:45 Uhr Yoga und Ritual mit Maria

nährende Yogapraxis und Reflexion für einen gesunden Herbst

Bringe bitte eine Kerze und etwas zu schreiben mit; zusätzlich ein kleines Objekt als Geschenk für jemand aus der Gruppe.
Assoziationen: Wasserelement, Heilung, Vertrauen, Abend, Myrrhe, blau, silber, Kupfer, Kelch, Aquamarin, Träume, Freundschaft ...
Anmeldung erbeten: office@cityyoga.at

Zur Herbst Tag & Nachtgleiche herrscht zum zweiten Mal im Jahr der besondere Gleichgewichtszustand, bei dem Tag und Nacht gleich lange sind - Alles ist ausgewogen, ein Zustand der Balance. Wenn man den Jahreskreis auf den Tag überträgt, dann entspricht dieses Fest dem Sonnenuntergang, dem Abendrot und der Dämmerung. Es ist ein Zustand zwischen Tag und Nacht. Wie magisch doch die Farben eines Sonnenuntergangs sind, das Spannungsfeld zwischen untergehendem Licht und schon heraufkommender Nacht. Man kann es deutlich spüren, wenn man sich in diesem Zwischenzustand befindet, auf der Schwelle zwischen Tag und Nacht. Das ist immer auch eine Nahtstelle zur Anderswelt, zu ganz besonderer Wahrnehmung.


Bringe bitte eine Kerze und etwas zu schreiben mit; zusätzlich ein kleines Objekt das "deine Ernte" ausdrückt, von dem du aber bereit bist, dich zu lösen und es zu verschenken.


Beitrag: Block, Karte oder € 18,-